Foto`s downloaden van wetransfer iphone

Wenn Sie einen WeTransfer von 2 GB herunterladen möchten, benötigt die App 4 GB freien Speicherplatz! Sie können eine Standard-E-Mail-Adresse für den Empfang einrichten und ein Kennwort für einen Download festlegen. Dateien werden so lange aufbewahrt, wie Sie möchten. Sie können sie automatisch ablaufen lassen oder speichern, bis Sie sie selbst wegwerfen. Dazu stehen Ihnen 100 GB Speicherplatz zur Verfügung. Um Dateien zu finden, können Sie nach Dateiname, Datum und Empfänger n suchen und sortieren. WeTransfer Pro gibt einen Überblick über die Anzahl der Downloads von Dateien, die Sie als Link-Übertragung geteilt haben. Anstelle von Per E-Mail können Sie den Link zu Ihrer Datei(n), der sogenannten Link-Übertragung, freigeben. Klicken Sie dazu auf die Teileschaltfläche in der linken unteren Ecke. Bei einer Linkübertragung erfahren Sie nicht, dass die Datei heruntergeladen wurde. Ein kostenpflichtiges WeTransfer Pro-Konto gibt Ihnen Zugriff auf die Gesamtzahl der Downloads.

WeTransfer hält den Download auf einem PC oder Laptop am Standardspeicherort des Webbrowsers. Wenn Sie nicht wissen, wo genau das ist, können Sie die Einstellungen Ihres Webbrowsers anpassen, indem Sie den Links der WeTransfer Download-Erklärung folgen. Leider können Sie derzeit nur aus allen Fotos oder aus einem manuell erstellten Album auswählen. Ich habe gesucht, um zu sehen, ob Sie versehentlich ausgewählte Fotos aus der Apple Fotos App mit der WeTransfer-App teilen können, aber Sie können es nicht. Können Sie WeTransfer bitten, die App auf die Zeit zu bringen? wetransfer.com/help Gett (ge.tt/) ist eine interessante Alternative, bei der Dateien bereits heruntergeladen werden können, während Sie noch hochladen. Nützlich für große Dateien wie Video – die kurze URL kann direkt über Twitter, Facebook oder Mail weitergegeben werden und dann einfach mit etwas anderem weitermachen. Ge.tt die Dateien 30 Tage lang aufbewahren. Wenn Sie den Google Chrome-Webbrowser verwenden, können Sie sogar ganz einfach hochladen, einschließlich Anhänge über Gmail und Outlook. Sie selbst sagen ausdrücklich, dass dies nicht möglich ist: wetransfer.zendesk.com/hc/en-us/articles/202701853-Can-I-download-a-transfer-that-expired- Also hat der Absender sie höchstens noch. Dort möchten Sie vielleicht etwas mit Müll oder Undelete ausprobieren.

Wenn jemand mehrere Dateien sendet, bietet WeTransfer diese Sammlung von Dateien als eine herunterladbare ZIP-Datei an. Ältere Smartphones und Tablets – Android und iOS (iPhone, iPad) – können die Dateigröße zip nicht standardmäßig verarbeiten. Die E-Mail, die besagt, dass Ihnen jemand eine Datei gesendet hat, ermöglicht es Ihnen, zu sehen, ob es sich um eine oder mehrere Dateien handelt – die gesendeten Dateinamen sind dort aufgeführt. Haben Sie ein Google-Konto? Dann können Sie ganz einfach Dateien über Google Drive senden. Von Gmail können Sie Dateien als Drive-Link hochladen und sogar einfügen (anstatt sie als Anhänge zu senden). Sie können Dateien auf Google Drive öffentlich, mit Personen, die den Link kennen, oder mit bestimmten E-Mail-Adressen freigeben. Obwohl das Herunterladen immer möglich ist, kann der Empfänger die meisten Dateien direkt online mit den vielen Zuschauern ansehen, die Google hat (Textdateien, Fotos, Videos). Im Gegensatz zu WeTransfer bleibt die Datei so lange verfügbar, wie Sie möchten.